Ich bin unsterblich.

Am 23. Juni 2008 habe ich ihn gesehen, den Google Street View-Wagen, vor dem Haus, in dem ich die kommenden anderthalb Jahre arbeiten sollte. Ich habe mich natürlich gefragt, ob ich dann dermaleinst auch zu sehen sein würde, und jetzt ist es so weit: Ich bin. Sogar mit meinem mittlerweile geklauten Fahrrad. Ha!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s