LiveChurch

An der Flughafenstr kurz vor der Herrmannstr. steht eine Neuapostolische Kirche, die bis vor kurzem noch genutzt wurde. Gestern habe ich zufällig gesehen, das ihr Name, der über dem Portal stand, abmontiert wurde und man sie kaufen kann. Laut der website des Maklers ist das Gebäude von 1960 und soll 620.000 EUR kosten.

Ich weiss ja nicht, was bei den Neuapostolischen derzeit so los ist, aber mich stimmt das etwas traurig, wenn Gotteshäuser aufgegeben werden müssen. Ich bedaure nur, das die Kiche nicht etwas freier und ausserdem in Kreuzberg oder im Prenzlauer Berg steht, denn dann könnte man sicherlich einen richtig schnaften Live-Club daraus machen…
Hier noch zwei Bilder aus dem Innenraum

Das würde zwar einiges an Geld verschlingen, aber es würde sich lohnen: Ohne, das es aufgesetzt wirken würde könnte man mit christlichen Symbolen und Versatzstücken arbeiten und vielleicht neben dem normalen Clubbetrieb einen spirituellen Bezug herstellen, in dem auch noch andere Veranstaltungen anbietet.

Naja. War nur so eine Idee.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s