misc

Mache mich gleich auf den Weg zur Beerdingung nach Köln; ein anderer Freund von ihm nimmt mich mit. Unschön, das dies wohl der schönste Tag des Jahres ist, aber das Leben ist ja bekanntlich kein Streichelzoo. Sonntag abend werde ich wieder zuück sein.

Während dessen sucht eine Mutter ihren 15-jährigen Sohn, der wohl nach Berlin abgehauen ist.

(Sohn wieder da.)

und ich fühle mich unbestimmt.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s